FANDOM


Angonce ist eines der großen Wesen, der die Agori, da er sich für diese sehr interessiert.

BiographieBearbeiten

Angonce regierte einst, wie die anderen Großen Wesen auch, Spherus Magna. Um mehr Zeit für ihre Lieblingsbeschäftigung, dem Erschaffen zu haben, erschufen die Großen Wesen die Elementar.Lords, die ab sofort über die Stämme auf Spherus Magna herrschten.

Später wurde die Energiesierte Protodermis in dem Planeten entdeckt, Angonce und die anderen Großen Wesen benutzen etwas von dieser Substanz, um mit ihr zu experimentieren. Die Stämme bekämpften sich allerdings um diese Substanz, und die Großen Wesen versuchten erst diesen Krieg, bekannt als den Kern-Krieg, mit friedlichen Mitteln zu beenden. Das klappte allerdings nicht, und sie erschufen Roboter, die darauf programmiert wurden, jedes Wesen mit Waffen zu töten. Die Energinisierte Protodermis begann allerdings Spherus Magna zu beschädigen, weshalb Angonce und die anderen Großen Wesen begannen, Mata Nui zu bauen.

Der Planet zersplitterte kurz nach der Vollendung Mata Nuis; Angonce blieb auf Bara Magna, um dort die Agori, die er sehr interessant findet, zu beobachten, anstatt den anderen Großen Wesen zu folgen.
150px-Mata Nuis Erschaffung.png

Unten links.Angonce schaut beim Bau Mata Nui's zu.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki