FANDOM


Creatur Smiley.gif

Kein Bild

Keine Angst ! Ihr werdet sie schon nicht verlieren.Den sie kann fliegen...

-Artakha zu den Toa Nuva-

Die Anpassungsrüstungen sind die Protostahl-Rüstungen, die der legendäre Artakha den Toa Nuva gab.Er schuf sie mit seiner Kanohi.

Biographie

Die Anpassungs-Rüstungen sehen so aus,wie die normale Rüstung des Trägers.

Formen

Luft:Bearbeiten

In der Luft verändert sich die Rüstung stark, die Träger haben spezielle Flugsysteme und einen Fiter für die Augen, damit diese bei Hochgeschwindigkeit nicht verletzt werden.

Fahrzeuge

Wenn ein Träger in ein Fahrzeug wie die Rockoh T3,Axalara T9 oder Jetrax T6 steigen, werden alle Extrafunktionen deaktiviert, der Körper an das Fluggerät angepasst. auch die Kanohi verändern sich hier und haben eine Zielwarnanzeige.

Sumpf

Die Sumpfform unterscheidet sich nicht sonderlich von der Luftform, aber die Flugantriebe sind weniger stark, sodass die Toa über die Sumpfoberfläche gleiten können. Auch die "Augenfilter" sind hier aktiv.

Die Anpassungs-Rüstungen können aber auch bei ganz anderen Situationen aktiv sein.Wie z.B. im Wasser,im Dunkeln... .

Bekannte Träger

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki