FANDOM


Biographie Bearbeiten

Geschichte Bearbeiten

Die Schwestern der Skrall sind die weiblichen Skrall. Sie verfügen über große mentale Fähigkeiten und wurden deshalb von den männlichen Skrall verbannt,weil sie Angst vor ihnen hatten. Diese flohen dann in den Süden von Bara Magna, um sicher zu sein vor den seltsamen mechanischen Wesen.

Um eine Allianz gegen die Baterra zu bilden, gingen vor kurzem Stronius, ein Elite-Skrall und Tuma, der Anführer der männlichen Skrall zu den Schwarze Stachelberge zurück, um die weiblichen Skrall um Hilfe zu bitten. Als sie zu deren Anführerin gelangt waren, sagte sie Tuma und Stronius sie sollen deren Waffen ablegen. Stronius weigerte sich, und wurde kurz darauf von einem der weiblichen Skrall mental angegriffen. Der Schmerz zwang ihn in die Knie, und er ließ durch ihn schließlich seine Waffen fallen. Die Anführerin der weiblichen Skrall befahl den anderen, Tuma und Stronius zu töten.

Doch Tuma schlug ihnen ein Angebot vor,was sie nicht wiederstehen konnten.Und das nahmen sie an und ließen dafür Stronius und Tuma gehen,die wieder auf dem Weg zu ihrer Stadt waren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki